Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kaltgang im Maschinensaal des ITZ

Kontakt

Helpdesk

Telefon: 0345 55 21 888

Kurt-Mothes-Str. 1
06120 Halle (Saale)

Sie erreichen uns
Montag - Freitag von
9:00 Uhr - 15:00 Uhr

Weiteres

Login für Redakteure

Projekt "SEPA-Umstellung"

Ziel(e)

  • Umstellung der Softwaresysteme zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs und
  • Einführung der SEPA-Lastschrift

Beschreibung

Hintergrund für die Umstellung auf SEPA (Single Euro Payments Area) ist die zum 01.02.2014 geplante Vereinfachung von Geldtransaktionen in Europa. Aus Kontonummer und BLZ wird IBAN und BIC, sogenannte Lastschrift-Mandate lösen die Einzugsermächtigung und Abbuchungsauftrag ab. Für die Umsetzung an der MLU sind organisatorische und technische Änderungen der Finanzsysteme sowie der Systeme zur Rückmeldung und Immatrikulation notwendig.

Auftraggeber / Lenkungskreis

Abteilung 1 - Studium und Lehre Abteilung 2 - Finanzabteilung

Verantwortlich(e)

Michael Hoditz

Beteiligte

Nicole Dix, Thomas Brückner, Bernd Thieme, Jens Rödiger, Christina Müller-Uri, Daniela Gneist, Michael Schäfer, Fieldservice ITZ

Phasen

  • Umstellung der Finanzverwaltungssysteme und des Kassensystems
  • Umstellung der Studierendenverwaltungssysteme (HIS-GX) auf Version 16
  • HIS QIS (Löwenportal) auf Version 16 (Rückmeldung) und Nachziehen eigener Anpassungen
  • Anpassung des Lastschriftverfahrens für Bewerber (Eigenentwicklung auf Basis HIS QIS)

Laufzeit

Mitte 2013 - 2014

Finanzierung

ITZ


Stand: 23.1.2014

Zum Seitenanfang