Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Kaltgang im Maschinensaal des ITZ

Kontakt

Helpdesk

Telefon: 0345 55 21 888

Kurt-Mothes-Str. 1
06120 Halle (Saale)

Sie erreichen uns
Montag - Freitag von
9:00 Uhr - 15:00 Uhr

Weiteres

Login für Redakteure

Projekt "Shibboleth"

Ziel(e)

Bereitstellen eines universitätsübergreifenden Authentifizierungssystems, um Studierenden und Mitarbeitern der MLU die Nutzung geschützter Softwaredienste anderer Universitäten zu ermöglichen.

Beschreibung

In Zusammenarbeit mit dem DFN wird an einer Infrastruktur für Authentifizierung und Autorisierung (AAI) gearbeitet, welche den Zugang zu Informationen vereinfachen und vereinheitlichen soll. Es müssen Verantwortlichkeiten und Ablaufregeln der Kommunikation zwischen den Partnern geregelt werden. Der DFN bietet dazu vertragliche Grundlagen, an die sich alle Beteiligten halten müssen. Zur technischen Realisierung wird die Software Shibboleth vom DFN eingesetzt.

Der Mehrwert besteht darin, dass sich Nutzer mit ihrem Uni-Account bei anderen Diensten anmelden können, z.B. in anderen E-Learning-Plattformen oder Bibliothekssystemen.

Auftraggeber / Lenkungskreis

Potentielle Nutzer:

  • E-Learning-Verbund Leipzig
  • SPSS
  • Unibibliothek

Beteiligte

Robert Leonhardt, Michael Schaarschmidt, Daniel Kabel

Laufzeit

6/2013 – 6/2014

Finanzierung

ITZ


Stand: 23.1.2014

Zum Seitenanfang